LOGOPÄDIE

         ... als ganzheitliches Konzept

Ulrike Engel   •   Ursula Köpp   •   Ulrike Sauerer   •   Hedwig Christoph

Hedwig ChristophHedwig Christoph

  • Logopädin
    Stimmtherapie, auch der Singstimme
    Sprech- und Sprachtherapie
     
  • Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin (Schlaffhorst-Andersen)
    Stimmtherapie, auch der Singstimme
    Stimm- und Sprechtraining
     
  • Therapeutin für Biologisches Dekodieren
    Therapie von körperlichen und psychischen Problemen bei Kindern und Erwachsenen
     

Zu meiner Person

Seit 1982 bin ich als Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und Logopädin tätig.
Als Lehrlogopädin im Bereich Stimme, als Logopädin in der logopädischen Beratungsstelle des Stadtjugendamtes und in der logopädischen Praxis Friedrichstraße konnte ich meine therapeutische Erfahrung kontinuierlich erweitern.
Das Biologische Dekodieren bietet eine wertvolle Ergänzung zur logopädischen Therapie, ist aber auch davon unabhängig bei den verschiedensten psychischen und körperlichen Problemen sehr hilfreich.
 

Logopädie

Meine logopädische Arbeit, besonders die Stimmtherapie ist stark von der Arbeitsweise nach Schlaffhorst-Andersen geprägt.
Das wesentliche Merkmal der Arbeitsweise nach Schlaffhorst-Andersen ist das Prinzip der Ganzheitlichkeit.
Sie berücksichtigt die vielfältige Wechselwirkung von physischen, geistigen und psychischen Vorgängen in
  • Atmung,
  • Stimme,
  • Bewegung / Körperhaltung und
  • Sprechausdruck.

Neben der Stimmtherapie bildet die Therapie von Sprech- und Sprachstörungen bei Kindern einen weiteren Schwerpunkt.
 

Stimm- und Sprechtraining nach Schlaffhorst-Andersen     

Die Inhalte des Stimm- und Sprechtrainings werden individuell auf Ihre Wünsche, die stimmlichen und sprecherischen Ressourcen und die Anforderungen im Beruf abgestimmt.
Trainingsinhalte können u.a. sein:
  • Erarbeitung der Stimmstütze
  • Verbesserung der stimmlichen Tragfähigkeit
  • Vergrößerung der Modulationsfähigkeit der Stimme
  • Tönen mit der Singstimme
  • Einüben einer korrekten und dialektfreien Aussprache
     

Biologisches Dekodieren

Beim Biologischen Dekodieren wird das körperliche und psychische Symptom nicht als Panne verstanden, sondern als Reaktion auf eine Stresssituation, die wir nicht mental oder psychisch lösen konnten. Die Aufgabe des Biologischen Dekodierens ist es, diesen exakten Zusammenhang von emotionaler Stresssituation und Symptom zu finden. Dafür sind Informationen aus der aktuellen Lebenssituation, der frühen Kindheit und aus dem Familienstammbaum wichtig. Sobald die Zusammenhänge gefunden sind, ist eine Lösung auf psychischer Ebene möglich. Das Symptom muss nicht weiter bestehen.
Dieses therapeutische Verfahren wird unabhängig und parallel zu jeder anderen Therapie oder Medikation angewendet.

Ausführliche Informationen zu meiner Person und Arbeitsweise finden sie auf meiner Internetseite

Internet:  www.hedwig-christoph.de              E-Mail: info@hedwig-christoph.de            Tel.: 09131-9708461
  

Logopädische Praxis Friedrichstrasse - 91054 Erlangen - Friedrichstr. 12 - Tel. 0 91 31/20 75 20 - email   Impressum   Datenschutz